News

Im nächsten Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr wird über unseren Antrag beraten . Es geht darum ob und wie ein Bürgerbussystem in der Gemeinde eingerichtet werden kann. Was wir aber auf jeden Fall brauchen ist tatkräftige Mithilfe um einen Verein zu gründen, der diesen Bürgerbus betreibt. Interessen können sich gerne bei uns melden... ... MehrWeniger

Zu Facebook

Brandschutz an Wilnsdorfer Schulen und Kindergärten

Da im Herbst letzten Jahres Eltern der Grundschule Niederdielfen ausführlich über bestehende Mängel im Brandschutz an dieser Schule berichtet haben, stellen die Ratsfraktionen Bürger für Wilnsdorf und FDP sowie Wilnsdorfer Parteiunabhängige in der nächsten Ratssitzung eine Anfrage, wie die Situation bezüglich des Brandschutzes in der Gemeinde Wilnsdorf an Schulen und Kindergärten generell aussieht.
„Die Sicherheit der sich in gemeindlichen Besitz befindenden Gebäude, insbesondere der Schulen und Kindergärten, hat gerade bei dem Thema Brandschutz höchste Priorität,“ so Andreas Klein, Fraktionsvorsitzender der Bürger für Wilnsdorf. „ aufgrund der bekanntgewordenen Probleme an der Grundschule Niederdielfen ist leider zu befürchten, dass der Brandschutz auch an anderem Schulen sowie den Kindergärten der Gemeinde ein großes Thema sein könnte“, so Klein weiter.
Die Fraktionen bitten daher die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:
1. Wann hat an den einzelnen Wilnsdorfer Schulen und Turnhallen und Kindergärten jeweils die letzte Brandverhütungsschau stattgefunden?

2. Welche Mängel sind bei den Brandverhütungsschauen oder anderen Begehungen der Schulen, Turnhallen und Kindergärten festgestellt worden?

3. Sofern Mängel festgestellt wurden: Ist für die jeweilige Schule, Turnhalle oder Kindergarten ein Maßnahmen-und Zeitplan zur Behebung sämtlicher durch die Bauaufsicht oder Brandschutzsachverständige bereits festgestellten Mängel erarbeitet worden?

4. Bis wann sind sämtliche durch die Bauaufsicht oder Brandschutzsachverständige bereits festgestellten Mängel an den Schulen, Turnhallen und Kindergärten behoben?

5. Welche Kosten werden voraussichtlich für noch offene a) gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen sowie b) Brandschutztechnische Empfehlungen entstehen?

6. Sofern in den letzten Jahren keine Brandverhütungsschau stattgefunden hat: Wie stellt die Gemeinde Wilnsdorf sicher, dass eventuell bestehende Mängel im Brandschutz umgehend erkannt und behoben werden?
... MehrWeniger

Zu Facebook

Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf hat im letzten Jahr beschlossen, dass für die Dörfer der Gemeinde Dorfentwicklungskonzepte erstellt werden sollen.
Die Auftaktveranstaltung findet am 31.01.2018 um 18:30 Uhr in der Festhalle in Wilnsdorf statt.
In jedem Dorf sind im Laufe des Prozesses Ortsrundgänge und Workshops geplant bei denen alle Einwohner aufgerufen sind sich aktiv mit einzubringen und mitzuarbeiten.
Interessierte Einwohner aus den jeweiligen Ortschaften können sich per PN bei uns melden.
Wir hoffen auf reichliche Beteiligung denn es geht um unsere Dörfer..!
... MehrWeniger

Zu Facebook

Mitgliederversammlung in Anzhausen, positive Bilanz, optimistische Aussichten und neue Mitglieder.. was will man mehr !
Gut aufgestellt geht es ins nächste Jahr 👍
... MehrWeniger

Zu Facebook

Abendveranstaltung unserer Fraktion und der Fraktion der Wilnsdorfer Parteiunabhängigen :
Thema:
Klausurtagung Teil 1 zum Haushalt der Gemeinde Wilnsdorf 2018.
Als Gast steht der Kämmerer der Gemeinde Wilnsdorf dankenswerter Weise für Erklärungen und Fragen zur Verfügung.
... MehrWeniger

Zu Facebook

Auf unseren Antrag hin tagte der Schulausschuss der Gemeinde gestern in einer Sondersitzung. Grund hierfür ist die räumliche Situation an der Grundschule Niederdielfen und der benachbarten Realschule. Nach der Ortsbegehung der Grund- und Realschule in Niederdielfen tagte der Schulausschuss gestern genau zu den dort aufgetreten Raumproblemen. Eine kurzfristige Lösung, wie von uns angedacht fand leider absehbar keine Mehrheit, sodass wir unseren Antrag im gegenseitigen Einvernehmen umformuliert haben. Die unserer Ansicht nach nötige Baumaßnahme so der beschlossene Antrag soll in diesem Schuljahr planerisch konzeptioniert und durchgeführt werden, sodass spätestens zum Schuljahr 2018/2019 hier Abhilfe geschaffen wird. ... MehrWeniger

Zu Facebook

Penny kommt nach Rudersdorf

Gute Nachrichten für die Nahversorgung in und um Rudersdorf. Die Bürgermeisterin teile soeben im Haupt- und Finanzausschuss mit, dass im kommenden Frühjahr der Discounter Penny in Rudersdorf eröffnet.

Wir freuen uns sehr über diese Lösung und das sich unsere Bemühungen, sowie die Bemühungen der Gemeinde scheinbar bald ausgezahlt haben.
... MehrWeniger

Zu Facebook

Leserbrief unseres Faktionsvorsitzenden Andreas Klein in der heutigen Ausgabe der Siegener Zeitung. ... MehrWeniger

Zu Facebook